AGB

Allgemeines

Mit Ihrer Bestellung bei der Family Management GmbH erkennen Sie die zum Bestellzeitpunkt vorliegenden AGB an. Von den AGB abweichende Vereinbarungen gelten nur, wenn diese von der Family Management GmbH schriftlich bestätigt wurden.

Angaben auf unserer Webseite

Die Family Management GmbH hat alle Fotos, Artikelbeschreibungen und sonstige Angaben auf der Webseite gewissenhaft zusammengestellt. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben. Abbildungen können ausserdem vom tatsächlichen Produkt abweichen.

Bestellungen

Alle Bestellungen sind grundsätzlich verbindlich. Bei Lieferhindernissen wird der Kunde schnellstmöglich per E-Mail informiert. Vorübergehend nicht lieferbare Titel werden für den Kunden vorgemerkt. Der Kunde hat die Möglichkeit, diese Bestellungen jederzeit zu widerrufen.

Preisangaben

Die angegebenen Preise gelten unter Vorbehalt allfälliger Preisänderungen der Verlage oder Lieferanten. Wir behalten uns Preisanpassungen ausdrücklich vor. Ein Lieferverzug führt nicht zu einer Preisreduktion. Aufgrund der momentanen gesetzlichen Grundlagen untersteht die Family Management GmbH nicht der Schweizerischen Mehrwertsteuer.

Lieferung

Wir liefern grundsätzlich per B-Post in die ganze Schweiz oder das Fürstentum Liechtenstein. Die Lieferzeit beträgt 2-7 Arbeitstage.

Rechnungsstellung

Pro Sendung erfolgt eine Rechnung. Die Family Management GmbH behält sich vor, Bestellungen nur gegen Vorauszahlung auszuführen.

Zahlungsfrist / Zahlungsverzug

Rechnungen sind innert 10 Tagen netto zahlbar. Ab der zweiten Zahlungsaufforderung und dem damit verbundenen erhöhten Aufwand, kann eine Umtriebsentschädigung verrechnet werden. Bei Zahlungsverzug des Kunden oder sonstiger vertraglicher Pflichtverletzung oder wenn der Family Management GmbH Umstände bekannt sind, die die Zahlungsfähigkeit des Kunden beeinträchtigen, behält sich die Family Management GmbH das Recht vor, die Zahlungsmöglichkeit “gegen Rechnung” aufzuheben.

Zustandekommen des Vertrags und Eigentumsvorbehalt

Die Darstellung der Waren und Leistungen im Online-Angebot der Family Management GmbH stellt kein bindendes Angebot dar. Die Angebote verstehen sich freibleibend und unverbindlich. Die von einem Kunden per Internet, schriftlich, telefonisch oder mündlich aufgegebene und bei der Family Management GmbH eingegangene Bestellung ist ein bindendes Angebot zum Abschluss eines entsprechenden Vertrages.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten (Bestellbestätigung) per E-Mail zu.

Sie können Ihre Bestellungen jederzeit in Ihrem Kunden Log In-Bereich einsehen.

Die Bestellung ist für die Family Management GmbH nur verbindlich, soweit sie innerhalb einer angemessenen Frist schriftlich bestätigt oder ihr durch Übersendung der Ware nachgekommen wird. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Family Management GmbH.

Rücksendung / Rückvergütung

Titel in tadellosem, verkaufsfähigem Zustand nehmen wir innerhalb von 10 Tagen gegen Gutschrift zurück. CD’s und DVD’s sind aus urheberrechtlichen Gründen grundsätzlich davon ausgeschlossen. Ausserdem sind Rücksendungen bei nicht Gefallen ausgeschlossen.

Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft, z.B. nicht abspielbar (CD’s, DVD’s) oder fehlerhaft aufgrund eines Herstellerfehlers oder liegt eine Falschlieferung vor, liefert die Family Management GmbH nach eigener Wahl Ersatz oder macht den Kauf rückgängig und erstattet dem Kunden den Kaufpreis zurück.

Kosten für Porto und Versand Ihrer Bestellung werden nicht erstattet und gehen somit zu Ihren Lasten – dies gilt sowohl für die Versandkosten Ihrer ursprünglichen Bestellung als auch für die Versandkosten, die Ihnen durch die Rücksendung entstehen.  Die Gewährleistungsfrist beträgt 14 Tage und beginnt mit Eingang der Ware bei Ihnen. Mängel sind der Family Management GmbH innerhalb dieser Frist schriftlich mitzuteilen.

Nutzungsrechte

Die angebotenen Titel sind nur für Ihren privaten, nicht-kommerziellen Gebrauch bestimmt. Jede andere Nutzung stellt einen Verstoss gegen das Urheberrecht dar. Die Anfertigung von Kopien zum Zwecke des Verkaufs, kommerziellen Verleihs, der öffentlichen Ausstrahlung oder Weitergabe bzw. Überlassung an Dritte ist verboten.

Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung bei Bedarf an mit dem Versand und der Rechnungsstellung beauftragten Personen weitergeleitet. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Sie haben jederzeit das Recht die bei uns gespeicherten Daten einzusehen und die Löschung dieser zu beantragen.

Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters cyon in Basel, Schweiz, bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. cyon schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.

Haftung

Wir schliessen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus. Dies gilt insoweit, als keine vertragswesentlichen Pflichten berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

Kundendienst

Bei Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Webseite.

Schlussbestimmungen

Es gilt Schweizer Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Männedorf. Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag im Übrigen davon nicht berührt.

Stand 29. November 2013

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.