Wider die kalte Vernunft – Buch

Wider die kalte Vernunft – Buch

CHF 16.50

Artikelnummer: 1049 Kategorien: , ,
  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Mit diesem Band schliesst Arno Gruen, einer der führenden Psychoanalytiker unserer Zeit, seine Trilogie ab. Er beleuchtet pointiert und eindringlich, wie gefährlich es ist, alles der abstrakten Rationalisierung zu unterwerfen. Sobald wir sprechen können, lernen wir, gehorsam und vernünftig zu sein. Aber es ist eine kalte Vernunft, die unser Leben entfremdet und unsere Welt vernichtet. Nach und nach nehmen wir unsere Gefühle zurück, lassen sie verkümmern, verlieren unser Selbst. Wir sind in der modernen Welt nicht frei, obwohl wir uns dafür halten. Freiwillig begeben wir uns von einer Abhängigkeit in die nächste: Es sind die Zwänge der durchrationalisierten Gesellschaft, die anonym verwaltet und gesteuert wird. Immer mehr Menschen geraten in einen Teufelskreis von Gehorsam, Gewalt, Terror und kalter Vernunft. Unsere Welt wird durch diese unmenschliche Rationalität in den Abgrund gerissen, wenn wir uns dieser Entwicklung nicht entgegenstellen und
umkehren.

Zusätzliche Information

Gewicht144 g
Größe17.5 × 1.3 × 11.1 cm
Herausgeber

Klett

Autor

Arno Gruen

Produktbezeichnung

Wider die kalte Vernunft – Buch

Sprache

Deutsch

EAN

978-3608949032

Seitenanzahl

140

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wider die kalte Vernunft – Buch“

18 + twenty =